Willkommen



Über mich

Ein Leben voller Buch- und Wortverliebtheit mit dem „Sonntags nicht gern die Couch verlassen –Gen“, wildes nächtliches Träumen voll erfreulicher Themen für jeden Psychoanalytiker.

Katzenverliebtheit trotz –allergie, Bibliotheksausweisträgerin seit 27 Jahren, bereits 10 Jahren in München ansässig(seit 5 Dirndlbesitzerin), seit gefühlter Ewigkeit glücklich verheiratet, meist in dunkelblau und grau gekleidet, Taschensammlerin und Spasüchtige.

Hier schreibe ich über meine zuletzt gelesenen Bücher (im Jahresschnitt ca 115) und manchmal auch über Leben und Welt – es freut mich, wenn ihr auch etwas davon habt und mich hier gerne besucht. 

Franziska

Neueste Rezension

Clara Römer: Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Clara Römer:

Der Wahnsinn, den man Liebe nennt

Susa ist mit Wolf verheiratet, von dem sie eines schönen Tages erfährt, dass er sie seit Jahren betrügt und eine Tochter mit einer anderen Frau hat. Und wie kommt die Erkenntnis? Wegen eines falsch gelieferten Kühlschranks und einer Quittung, die Dessous in der falschen Größe ausweist. Wünscht man ja keinem/r. Aber Susa rappelt sich auf, tatkräftig unterstützt von Mutter, Freunden und unverhofft neuen Bekanntschaften. Eine tolle Anwältin und ein paar wirklich absurde Szenen mit ihrem...

Rezension lesen>>

Meine ChickLit Rezensionen>>

Lifestyle

Meine Buch-Empfehlungen 

Simona Ahrnstedt: Ein einziges Geheimnis
 Kate Morton: Das Seehaus
Peter Gardos: Fieber am Morgen
Phillip Rock: Abingdon Hall. Stürmische Zeiten

Keine Rezension verpassen.
Jetzt anmelden

Newsletter
Abonnieren Sie unseren
kostenlosen Newsletter:

 

Coming Soon

Franzis Bücherliste

Clara Römer: Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
Clara Römer:
Der Wahnsinn, den man Liebe nennt
Michelle Miller : Bad boys, bad girls, big money
Michelle Miller :
Bad boys, bad girls, big money
Paulo Coelho: Untreue
Paulo Coelho:
Untreue
Antoine Leiris: Meinen Hass bekommt ihr nicht
Antoine Leiris:
Meinen Hass bekommt ihr nicht
Daisy Goodwin: Eine englische Liebe
Daisy Goodwin:
Eine englische Liebe
Kate Morton: Die verlorenen Spuren
Katie Marsh:
Die Liebe ist ein schlechter Verlierer
Debra Macomber: Frühlingsnächte
Esther Blum:
Paleo Power für Frauen
L.S. Hilton: Maestra
Jean G. Goodhind:
Mord zur besten Sendezeit
 Debbie Macomber: Winterglück
Debbie Macomber:
Winterglück
Nora Roberts: Die falsche Tochter
Nora Roberts:
Die falsche Tochter
Jörg Maurer: Föhnlage
Jörn Maurer:
Föhnlage
Volker Klüpfel/Micheal Kobr: Herzblut
Volker Klüpfel/Michael Kobr:
Herzblut
Benedict Wells: Becks letzter Sommer
Benedict Wells:
Becks letzter Sommer
Cecilia Grant: Ein unsittliches Angebot
Cecilia Grant:
Ein unsittliches Angebot
Julia Quinn: Frivole Tücken einer Lady
Julia Quinn:
Frivole Tücken einer Lady
Sarah Crowe: In ziemlich bester Gesellschaft
Sarah Crowe:
In ziemlich bester Gesellschaft
Hannah Woods: So würde ich dich lieben
Hannah Woods: So würde ich dich lieben
Alexandra Pilz: Für immer Hollyhill
Alexandra Pilz:
Für immer Hollyhill
Eva Rice: Die unentdeckten Talente der Miss Merrywell
Hannah Tunnicliffe: Der Geschmack von Salz und Honig
Hannah Tunnicliffe:
Der Geschmack von Salz und Honig
Simona Ahrnstedt: Ein einziges Geheimnis
Simona Ahrnstedt:
Ein einziges Geheimnis
Kim Harrison: Die Zeitagentin- Ein Fall für Peri Reed
Si
Kyra Groh: Tage zum Sternepflücken
Kyra Groh:
Tage zum Sternenpflücken
Ulrich Strunz: Forever schlank
Ulrich Strunz:
Forever schlank